Lass Dir den Beitrag von Anisha vorlesen!

Unsere synthetische Stimme Anisha lernt ständig neue Worte für eine bessere Aussprache

Kurzinterview mit Narada Marcel Turnau

Los geht’s lieber Narada, lass uns über Lebensfreude reden.

Worüber hast Du Dich heute schon gefreut?

Ich habe überraschenderweise ein Paket mit Weihnachtskeksen von einem Freund bekommen. Damit hatte ich nicht gerechnet, und es hat mich sehr gefreut!


Was bedeutet »Lebensfreude« für Dich?

Durch ein Ereignis mit dem man positiv in Resonanz geht ganz in den Moment gerissen zu werden. Wobei andererseits die Yoga-Philosophie lehrt, dass unser natürlicher Zustand von bedingungsloser Freude geprägt ist. Wenn wir uns selbst erkannt haben, braucht es keine äußeren Ereignisse mehr um Lebensfreude in sich zu erfahren.


Welche körperliche Aktivität bereitet Dir so richtig Freude?

Radfahren und Spazieren gehen, also Aktivitäten bei denen ich die Schönheit der Natur bewundern kann.


Welche geistige Beschäftigung lässt in Dir das Gefühl von Freude voll aufblühen?

Ich liebe es, mich mit Yoga-Philosophie zu befassen. Wenn sich die Puzzle-Stücke zusammenfügen, freue ich mich.


Welche Übungspraxis schenkt Dir ein Gefühl von Freude?

Meditation, denn durch das Eintauchen in den stillen Fluss des Augenblicks lerne ich, es mit mir selbst in der Stille auszuhalten.


Womit machst Du anderen am liebsten eine Freude?

Ich mag es Menschen miteinander zu verbinden, die sich ergänzen, also vor allem im Beruf und Hobby-Kontext.


Welche Fernseh- oder Streaming-Serie bereitet Dir Freude?

Ich schaue gerne spannende Science-Fiction Serien, Star Trek mag ich z.B. sehr gerne, weil dort eine positive Zukunftsvision gelebt wird.

 

Was ist Deine »Abkürzung« oder »Notlösung«, um ein Gefühl von Freude zu erhalten, wenn es mal so richtig stressig ist?

Ich habe irgendwann gelernt, das Gefühl in mir wachzurufen. Ich mache dazu eine Tiefenentspannung und Selbsthypnose.


Was kochst Du, wenn Du jemandem eine große Freude machen möchtest?

Ich koche gerne indisch, weil man da mit vielen Gewürzen experimentieren kann.


Welches Zitat oder welche Philosophie verkörpert für Dich den »besten Weg zur Freude«?

Das Advaita Vedanta führt uns wieder zu unserem natürlichen Zustand von bedingungsloser Zufriedenheit, wir müssen dazu „nur“ unser wahres Selbst erkennen.

 


Herzlichen Dank Lieber Narada, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Freuden mit uns zu teilen!



Zur Person: Narada Marcel Turnau ist Reiseveranstalter und Yogalehrer. Mit seiner Reiseagentur Purnam (www.purnam.de) bietet er außergewöhnliche spirituelle Reisen in nahe und ferne Regionen dieser Welt und zugleich zu Dir selbst in Dein inneres Universum. Auf seiner Seite Vedanta-Yoga (www.vedanta-yoga.de) entfaltet er sein umfassendes Wissen zur Yoga-Philosophie für uns.  Auf Facebook findest Du Narada hier.

 

Narada Marcel Turnau
Narada Marcel Turnau

Narada Marcel Turnau befasst sich seit über 25 Jahren mit Spiritualität, er hat 8,5 Jahre in einem Ashram gelebt und viele Yogalehrer ausgebildet. Seit 2017 bietet er als Reiseveranstalter spirituelle Reisen vor allem in den indischen Kulturraum an. Seit 2011 stellt er auf seinem Blog umfassende Informationen zum Yoga zur Verfügung. Webseiten: www.vedanta-yoga.de | www.purnam.de

https://purnam.de

close

Hallo Lebensfreude!

Lasse Dich positiv inspirieren! Abonniere die Agni Verlag Neuigkeiten und verpasse keine Magazin-Edition und Buch-Neuerscheinung!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen entsprechend der Datenschutzerklärung und bin mit der dauerhaften Speicherung meiner Daten bis auf Widerruf für den Newsletterversand einverstanden.

Hallo Lebensfreude! - Bleibe Informiert ...

Abonniere die kostenlosen
Agni Verlag Neuigkeiten