Beiträge

Kurzinterview mit Michael Nickel

Los geht’s lieber Michael, lass uns über Lebensfreude reden:

Worüber hast Du Dich heute schon gefreut?

Über das Rotkehlchen das bei uns im Garten wohnt und das dort mit seinem schönen roten Bauch mit den Christrosen-Blüten im winterlichen Garten um die Wette strahlt – ganz besonders, wenn die Sonne so wie vorher kurz heraus kommt. Einfach herrlich!


Was bedeutet »Lebensfreude« für Dich?

Meine persönliche Lebensfreude ist meine eigene Schöpfung! Ganz im Sinne des fast gleichlautenden Zitates von Swami Rama. Früher dachte ich, meine Lebensfreude sei von allen möglichen Dingen und Menschen in der Welt abhängig. Aber das ist sie nicht. “Die Freude am Leben zu sein” ist tief in uns verankert. Seit ich dies als persönliche Erfahrung gemacht habe, sind von außen stimulierte Freuden, wie das Rotkelchen oder Blumen im Garten, einfach ein i-Tüpfelchen obendrauf, oder die Sahnehaube, die das “leckere” Am-Leben-Sein, noch schmackhafter machen. Weiterlesen

Von Rod Stryker

Wenn ich das, was ich aus den Lehren des tantrischen Yoga gelernt habe, destilliere, sehe ich drei Hauptthemen. Das erste ist die Furchtlosigkeit. Swami Rama sprach davon, dass wir an einen Punkt in unserem Leben kommen, an dem wir ohne Angst leben. Und zu diesem Zweck denke ich, dass die tantrische Tradition eine unglaublich reiche Ressource bietet. Weiterlesen

Von Swami Rama

Wenn Du die Methode erlernst im Hier und Jetzt zu leben, wird jeder Moment erfüllt sein mit Glück!


Von Swami Rama

Du bist der Architekt Deines Lebens. Du entscheidest Dein Schicksal.


Von Pandit Rajmani Tigunait

Wenn wir nicht richtig atmen, leben wir auch nicht richtig.
Wenn wir gut atmen, leben wir gut.


Von Swami Rama

Das Leben ist ein wundervolles Lied. Öffne dein Herz und erfreue dich an seiner Melodie!

Weiterlesen