Lass Dir den Beitrag von Anisha vorlesen!

Unsere synthetische Stimme Anisha lernt ständig neue Worte für eine bessere Aussprache

Kurzinterview mit Katherina Bock

Los geht’s liebe Kathi, lass uns über Lebensfreude reden. Doch bevor wir loslegen, noch der Hinweis für unsere Leser*innen: Kathi befand sich während unseres Interviews gerade mitten in einer ayurvedischen Panchakarma-Kur…

Worüber hast Du Dich heute schon gefreut?

Das war heute schon einiges. Wenn ich morgens im warmen Bett aufwache, freue ich mich immer, wenn ich nicht gleich raus muss und wenn ich gut geschlafen habe. Ansonsten freue ich mich auf meinen Kaffee morgens.

Ich hatte heute eine Anwendung, die sehr schön war, und überall Leute, die ich treffe, die bewusst unterwegs sind. Der Kontakt tut mir immer gut.

Normalerweise freue ich mich darauf, ins Studio zu gehen und die Leute zu unterrichten. Und auf den Abend, das ist für mich eine ganz besondere Zeit. Deshalb versuche ich da immer etwas ganz Besonderes für mich zu machen.


Was bedeutet »Lebensfreude« für Dich?

Glücklich zu sein.


Welche körperliche Aktivität bereitet Dir so richtig Freude?

Auf jeden Fall die Yoga-Praxis, und die Freude im Inneren zu sein. Gemütlich zur Lieblingsmusik joggen zu gehen und Rad zu fahren. Und surfen, wenn die Wellen nicht zu groß sind und das Wasser nicht so kalt ist. Bei all diesen Aktivitäten freue ich mich, in der Natur zu sein und dabei auch mich zu spüren.


Welche geistige Beschäftigung lässt in Dir das Gefühl von Freude voll aufblühen?

Immer, wenn ich etwas lernen kann, was mich interessiert und es mir neue Welten eröffnet, besonders im Yoga– und Ayurveda-Bereich. Das hat für mich zwei Aspekte: Im Vertiefen zu sich selbst zu kommen und für die Weiterentwicklung.


Welche Übungspraxis schenkt Dir ein Gefühl von Freude?

Die Yoga-Praxis und da besonders die Sonnengrüße, weil ich sie zur Aktivierung mag. Dazu noch kraftvolle Standhaltungen. Eine tiefgehende Praxis, die mich die ganze Zeit mit dem Atem in Verbindung sein lässt. Ich starte immer kraftvoll und werde dann sanfter, denn ich brauche beides, besonders die Verbindung mit dem Atem. Manchmal bin ich in einer Haltung, die mir guttut und atme da ganz lange. Ich bin da sehr intuitiv. Und Pranayama-Praxis, das ist meine Praxis, tiefes Atmen.


Womit machst Du anderen am liebsten eine Freude?

Mit einem Lächeln, mit meinem Lachen, mit Teilen und auch mit Empathie. Ich liebe die Menschen, ich bin interessiert und ich frage gern nach. Ich glaube, das ist etwas, worüber andere sich oft freuen und überrascht sind, weil sie das so nicht kennen, weil es so echt ist. Das liegt mir am Herzen. Ich glaube, damit kann ich anderen oft eine Freude machen. Oder einfach mit schönen gemeinsamen Momenten.


Welche Fernseh- oder Streaming-Serie bereitet Dir Freude?

Streaming-Serien habe ich, glaube ich, noch keine angeschaut. Aber es gibt „Edel und Starck“, eine ganz alte Produktion, die bereitet mir sehr viel Freude.

 

Was ist Deine »Abkürzung« oder »Notlösung«, um ein Gefühl von Freude zu erhalten, wenn es mal so richtig stressig ist?

Eine Abkürzung ist tief durchatmen. Oder jemand in den Arm nehmen oder in den Arm genommen zu werden. Das geht aber auch gut mit einem Stück Schokolade (sehr klischee-mäßig, ich weiß), oder einem Gläschen Rotwein.


Was kochst Du, wenn Du jemandem eine große Freude machen möchtest?

Zurzeit am liebsten thailändisch: vegetarische Tom Kha Gai Suppe.


Welches Zitat oder welche Philosophie verkörpert für Dich den »besten Weg zur Freude«?

Ich habe ein lustiges Zitat, das ich sehr liebe, das verkörpert – etwas um die Ecke – den Weg zur Freude. Es stammt aus „Eat, pray, love“: „Wer ins Innere der Burg will, der muss durch den Graben schwimmen.

 


Herzlichen Dank Liebe Kathi, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Freuden mit uns zu teilen!



Zur Person: Katherina Bock ist Yoga- und Pilateslehrerin, sowie Ayuredaberaterin in ihrem eigenen Studio maisha (www.maisha-jena.de) im Herzen von Jena, direkt am Marktplatz. Auf Facebook findest Du das maisha Jena hier.

 

Katherina Bock
Katherina Bock

Yoga ist seit 2002 Katherinas Lebens- und Lernweg. Schon während ihres Lehramtsstudiums – Sport und Sozialkunde für Gymnasien, mit Ergänzungsrichtung Pädagogische Psychologie – konnte sie verschiedene Ansätze zur körperlichen Bewegung und Entspannung vertiefend studieren. Zur selben Zeit absolvierte sie eine vierjährige Yogalehrer-Ausbildung (BDY/EYU) bei Ananda Leone (Berlin). Seit 2006 unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft in ihrem eigenen Studio maisha in Jena Gruppen- und Einzelschüler*innen und leitet Yogalehrerausbildungen. Als Ayurveda-Beraterin begleitet sie Menschen und lässt viele Aspekte des Ayurveda auch in ihren Yoga-Unterricht einfließen. Webseite: www.maisha-jena.de

https://www.maisha-jena.de

close

Hallo Lebensfreude!

Lasse Dich positiv inspirieren! Abonniere die Agni Verlag Neuigkeiten und verpasse keine Magazin-Edition und Buch-Neuerscheinung!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen entsprechend der Datenschutzerklärung und bin mit der dauerhaften Speicherung meiner Daten bis auf Widerruf für den Newsletterversand einverstanden.

Bücher zur Praxis von Yoga im Agni Verlag

Vishoka-Meditation - In innerer Freude ruhen: Effektive Yoga-Techniken für mentale Stille, Klarheit, Ausgleich, Wohlbefinden (mit Audio-Download) - AV036 - Agni Verlag 2020Agni Verlag

Vishoka-Meditation

, , , , , , , ,
Von Pandit Rajmani Tigunait
In innerer Freude ruhen: Effektive Yoga-Techniken für mentale Stille, Klarheit, Ausgleich, Wohlbefinden (mit Audio-Download)
Von der Kunst, Leben und Tod zu begegnen: Katha-Upanishad: Yoga für Klarheit, Gelassenheit und Weitblick (mit Audio-Download) - Pandit Rajmani Tigunai - Agni VerlagAgni Verlag
AV012 Die Essenz des Seins - Mandukya-Upanishad (Swami Rama) - Yoga Nidra - Agni Verlag CoverAgni Verlag
AV022 Die Kraft von Mantra und Yantra - Initiation und Praxis im Yoga von Klang und Form (Pandit Rajmani Tigunait)Agni Verlag
AV027 - Pandit Rajmani Tigunait - Das Geheimnis des Yoga Sutra - Smadhi PadaAgni Verlag
AV039 - Swami Rama, Ballentine, Hymes: Die Wissenschaft vom Atem - eine praktische Einführung in Atmung, Atemachtsamkeit und PranayamaAgni Verlag
AV033 - Swami Rama: Die Praxis der Meditation - Einführung und Leitfaden auf dem Weg nach innen (Buch)Agni Verlag
AV54 - Die Kunst des freudvollen LebensAgni Verlag

Hallo Lebensfreude! - Bleibe Informiert ...

Abonniere die kostenlosen
Agni Verlag Neuigkeiten